Spurnullbahner

BW 280 + BW 295

Steckbrief Beiwagen 280 und 295

  Daten vom Vorbild

Serie

BW 278 bis 302

Straßenbahnbetrieb

Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft,
ab 1938 Magdeburger Straßenbahnen AG (MSAG),ab 1951 VEB (K) Magdeburger Verkehrsbetriebe

Hersteller

Waggonfabrik Falkenried Hamburg

Baujahr

BW 280: 1911
BW 295: 1914

Spurbreite

1.435 mm

Maße

Länge:   9.260 mm

Achsabstand

2.200 mm

Sitzplätze / Stehplätze

18 Sitzplätze / 37 Stehplätze

Bemerkungen

BW 280: 1964/65 Umbau auf 4 Fenster, 1967 verschrottet

BW 295: 1971 verschrottet 

Siehe auch hier: http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrzeugpark/historische-fahrzeugflotte/beiwagen-300/

 
  Bilder vom Vorbild






  Daten vom Modell

Wagennummer

280 und 295

Ausführungsvariante

Ca. 1970

Baujahr

2011

Maßstab

1 : 45

Spurbreite

32 mm

Bauweise

Unikat, Einzelstück nach Zeichnungen und Fotos gebaut

Material

geätzte Messingbleche 0,4 mm dick (Fa. Seamann), Resin (Dach), Messing-Drehteile

Bemerkungen

Mit kompletter Inneneinrichtung, Innen- und Außen-beleuchtung

 

Bilder vom  Modell









--------------------------------------------------------------------------------------












Für diese beiden Beiwagen soll noch ein Triebwagen aus der Reihe 101 bis 130 (Niesky / Baujahr 1928) entstehen. Es bietet sich z. B. der TW 124 an, der heute noch als Museumstriebwagen im Einsatz ist.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bilder aus der Bauphase




  

  

   


Bis auf die Sitze sind die beiden Beiwagen fast fertig.

Zur Beleuchtung des Fahrgastraumes wurden je Wagen zwei LED-Streifen unterhalb der Dachbauteile angebracht. In diesem Fall wurde auf eine Steckerverbindung zwischen Dach und Wagenkasten verzichtet und je Wagen zwei Federkontakte eingebaut (im Bild links zu sehen). Aus meiner Sicht ist das die bessere Variante, weil auf störende Stecker und zusätzliche "Kabelcentimeter" verzichtet werden kann.