Spurnullbahner

TW 60 + BW 260

Steckbrief Triebwagen 60

Daten vom Vorbild

Serie

TW 1 bis 100

Straßenbahnbetrieb

Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft

Hersteller

Waggonfabrik Falkenried Hamburg

Baujahre

TW 1 bis 13:     1898
TW 14 bis 92:   1899
TW 93 bis 100: 1900

Spurbreite

1.435 mm

Motorleistung

TW 1 bis 13:       2 x 21 KW („Schnellläufer“)
TW 14 bis 100:   2 x 15 KW

Elektr. Ausrüstung

TW 1 bis 92: UEG
TW 93 bis 100: AEG

Bemerkungen

Später erfolgten diverse Umbauten der Triebwagen zu Arbeitstriebwagen, Beiwagen und geschlossenen Triebwagen
TW 60: Variante mit neuem Anstrich in Elfenbein (ca. 1925/26)

Historie des TW 60

1928 Umbau zu BW 336
1949 Umnummerierung zu BW 306
1976 Verschrottung

Bilder vom Vorbild

(leider nicht frei verfügbar)


Daten vom Modell

Wagennummer

TW 60

Ausführungsvariante

Ursprünglicher Zustand mit Rollenstromabnehmer

Baujahr

2005

Maßstab

1 : 45

Spurbreite

32 mm

Bauweise

Handarbeitsmodell, Unikat, nach Zeichnung gebaut

Material

Geätzte Messingbleche 0,4 mm dick (Fa. Seamann), Resin (Dach), Messing-Drehteile

Betriebsart

Digital (DCC-Decoder)

Antrieb

Fahrzeug ist mit einem Faulhaber-Motor ausgestattet, beide Achsen über Schneckenzahnradantrieb angetrieben
Digitalbetrieb (DCC-Decoder von Lenz)

Bemerkungen

Fiktive Variante passend zum BW 260
Beschilderung: Linie 2: Buckau - Breiter Weg – Staatsbürgerplatz (heute Universitätsplatz)
Werbeschilder „SAROTTI-SI-PACKUNG“ nach Vorbild
Innen- und Außenlicht (3 Funktionen einzeln schaltbar) sowie mit kompletter Inneneinrichtung,

 Bilder vom Modell





Steckbrief Beiwagen 260

Daten vom Vorbild

Serie

BW 260 bis 264

Straßenbahnbetrieb

Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft

Hersteller

Waggonfabrik Falkenried Hamburg

Baujahre

BW 260 ex TW 3 (alle Bj. 1898)
BW 261 ex TW 6
BW 262 ex TW 7
BW 263 ex TW 10
BW 264 ex TW 11

Spurbreite

1.435 mm

Maße

Wagenkastenbreite:   1.940 mm
Wagenkastenlänge:   7.760 mm
Höhe:                         3.270 mm

Achsabstand

1.800 mm

Sitzplätze / Stehplätze

20 Längsbank links und rechts (Holz)
16 Stehplätze

Bemerkungen

1922 Umbau zu BW 346
1960 Verschrottung

Bilder vom Vorbild

(leider nicht frei verfügbar)

 
Daten vom Modell

Wagennummer

BW 260

Ausführungsvariante

Zweirichtungswagen, Perrons offen

Baujahr

2005

Maßstab

1 : 45

Spurbreite

32 mm

Bauweise

Handarbeitsmodell, Unikat, nach Zeichnung gebaut

Material

geätzte Messingbleche 0,4 mm dick (Fa. Seamann),
Resin (Dach), Messing-Drehteile

Betriebsart

Digital (DCC-Decoder)

Bemerkungen

Fiktive Variante passend zum TW 60
Beschilderung: Linie 2: Buckau - Breiter Weg – Staatsbürgerplatz (heute Universitätsplatz)
Werbeschilder „SAROTTI-SI-PACKUNG“ nach Vorbild
Mit kompletter Inneneinrichtung, Innen- und Außen-beleuchtung

Bilder vom Modell




 
Auf der Homepage der Magdeburger Straßenbahnfreunde gibt es eine interessante Geschichte über diese Wagen.

Siehe hier: www.msf-ev.de/ --> Archiv -->  Info 04 / 2007

Bis heute waren schon 37750 Besucher hier!